Skip to main content

MOUNTAINBIKES

MOUNTAINBIKES - Kategorie

MOUNTAINBIKES, in der Stadt oder im Gelände. Dynamischer Fahrspaß garantiert!

Bei MOUNTAINBIKES unterscheiden sich nicht nur Hardtail und Fully (Full Suspension Bike). Im Laufe der Geschichte haben sich auch Sonderformen wie Dirtbikes und Fatbikes entwickelt. Der Klassiker ist das Hardtail, dessen Geschichte in den 70er Jahren beginnt. Drei junge und wilde Hippies (Joe Breeze, Gary Fischer und Charles Kelly) hatten die Idee ein altes Fahrrad mit Stollenreifen auszustatten. Aus der Idee wurde ernst und aus den Hippies erfolgreiche Geschäftsmänner.

Fahrspaß pur! Mountainbikes sind nahezu überall einsetzbar. Ob in der Stadt oder im Gelände! Profilierte Reifen, ein stabiler Rahmen, eine geschickte Kettenschaltung und ein dynamisches Federungssystem macht das Mountainbike zu dem beliebtesten Fahrradmodell. [weiterlesen]

 

MTB HARDTAIL MTB FULLY DIRTBIKE FATBIKE
39 11999
0 30
0 27
2014 2018


Trek Session 8 27.5 2018 RH-Größe: L

ab 3.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
-950.00€ Centurion Numinis 2000.29 2017 RH-Größe: 38

1.649,00 € 2.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
-70.00€ Bergamont Revox 5.0 Gent 2017 RH-Größe: M

ab 546,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
-180.00€ GHOST Lanao FS 3.7 AL W 2018 RH-Größe: 46

ab 1.569,00 € 1.749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Hardtail und Fully Mountainbikes

Mit einem starrem Hinterbau und der Federgabel in der Front, versprechen die Hardtails einen langen und sorgenfreien Fahrspaß mit geringem Wartungsaufwand. Durch ein geringes Rahmengewicht und dem einfachen Aufbau wird eine direkte Kraftübertragung beim Fahren ermöglicht. Mountainbikes mit einer zusätzlichen Federung im Hinterbau werden Fully genannt. In unebenem Geländer mit erhöhtem Traktionsanspruch fühlt sich der Fully-Fahrer wohl. Ganz gleich ob Downhill oder Schotterpiste.

Hardtails sind grundsätzlich etwas leichter als Fully Bikes und der Preis ist beim Hardtail etwas niedriger. Gerade Einsteiger liegen mit einem Hardtail richtig. Full Suspension Bikes haben etwas mehr Wartung nötig, jedoch können sie mit ihrer hohen Traktion punkten. Sie sind nicht nur schneller bergab, sondern sind im Gelände auch schneller bergauf. Sie überfahren die Hindernisse mit wenig Widerstand, als würden sie gleiten.

Du bist vorwiegend im Geländer aktiv, dann sollte dein Mountainbike mit einem hochwertigem Antrieb, Scheibenbremsen und Luft-Federgabel ausgestattet sein!